Bitte um Hilfe und Ausbildung in den magischen Künsten

Interesse an der Gilde? Bewirb dich hier.
Genovevah_

Bitte um Hilfe und Ausbildung in den magischen Künsten

Beitragvon Genovevah_ » So 12. Mai 2019, 19:52

Eine junge, augenscheinlich sehr unerfahrene Magierin steht in Sturmwind beim Brunnen und schaut ein wenig verschüchtert in die Runde. Ganz offenbar hat sie keine rechte Ahnung wie sie vorgehen soll, um Anschluss zu finden. Immerhin scheint sie aber zu wissen was sie will, denn sie nähert sich bemüht energisch dreinsehend einem Magier und fragt, wen sie in Sturmwind um Ausbildung bitten kann.

Besagter Magier schaut sie abschätzig an. "Man sagt, das Haus Hekate nimmt mitunter so traurige Bauerntrampel wie Euch auf, versucht es mal dort." Ein wenig verunsichert, dass man sie gleich so direkt durchschaut, trotz der wunderschönen Kleider, die sie von Ihrer Mutter geerbt hat, will sie sich schon bedanken und wegdrehen, als der Magier weiterspricht. "Aber überlegt es Euch gut, es heisst, dort opfern sie Jungfrauen, irgendeinem dunklen Gott oder vielleicht auch einfach nur der Herrin des Hauses oder sonst wem. Wer weiss das schon. Auf jeden Fall aber sorgen sie gut für ihresgleichen und irgendwie erscheint ihr mir... als verberge sich etwas... dunkles in Euch" Er lacht auf. "Wir jedenfalls können Euch nicht brauchen, solange ihr nicht mal in der Lage seid, ohne Hilfe vom Sanktum zur Burg zu kommen." Wieder schaut er drein, als würde ihre blosse Anwesenheit seine Robe beschmutzen. "Und nun gehabt Euch wohl, mich erwartet wichtigeres, als ein Gör aus dem Hinterland."

Damit formt er einen schimmernden Ball aus Licht und verschwindet einfach. Genovevah schaut erschreckt auf die Stelle an dem der Magier grad noch stand, hatte sie doch noch 100 Fragen, aber die müssen nun warten. Nun gilt es zunächst herauszufinden, wo sich dieses Haus Hekate befindet und wie man mit der angeblich fleischfressenden... oder war es bluttrinkenden...? Ach egal, so einen Unsinn glaubt doch eh niemand... oder doch? Konnte es etwa sein, dass... "Hilft nichts" schimpft sie mit sich selbst murmelnd "du bist jetzt hier und du willst lernen also setz dich in Bewegung".

Aber wo anfangen zu suchen? Sie geht zu einem Wächter und spricht ihn an. "Entschuldigt. Könnt ihr mir sagen wo ich das Haus Hekate finde?" "Wenn ihr auch nur einen Funken Grips im Kopf habt, gar nicht." antwortet dieser "Aber augenscheinlich habt ihr den nicht. Geht nach Dalaran, dort findet man immer irgendwelche von denen, heisst es. Ist sowieso ein seltsamer Ort, wart ihr da schon mal? Ganz seltsame Dinge geschehen dort. Man sagt, es sei einmal durch dunkle Mächte zerstört und genauso wieder aufgebaut worden. Also wirklich ganz genauso. Ist das nicht gruselig?" Sie unterbricht ihn "Wie komme ich nach Dalaran?" "Geht ins Sanktum, dort wird man Euch ein Portal zur Verfügung stellen. Aber bitte fragt dort nicht, WO das Haus Hekate ist, sonst endet Ihr gleich als Fischfutter. Beim Haus Hekate handelt es sich nicht um ein Gebäude sondern ein Adelsgeschlecht. Kein guter Umgang wenn ihr mich fragt, aber wer fragt mich schon..." Bevor er weiterreden kann, bedankt sich Genovevah schnell und geht in Richtung Sanktum...

-------------------------------------

Hallo, ich bin Corinna, 39 und habe bisher nur sehr bedingt offline (pen and paper vor gefühlt 100 Jahren) und gar nicht online Erfahrung mit RP, würde es aber wirklich gern mal versuchen. Da ich einen Job habe, bei dem ich doch ziemlich stark eingebunden bin, bin ich nicht jeden Tag online, aber spätestens Mittwoch sollte das wieder passen. Würde mich freuen wenn sich jemand melden würde. Mein Char ist Genovevah, mein BT Coco#24968 LG
Benutzeravatar
Alan Bryant
Beiträge: 13
Registriert: Fr 9. Mär 2018, 22:43

Re: Bitte um Hilfe und Ausbildung in den magischen Künsten

Beitragvon Alan Bryant » Do 23. Mai 2019, 21:20

*lässt einmal den Besen durch die Bewerbung schrubben.*

Hallo und guten Abend!
Damit es nicht so aussieht, als hätte man dich vergessen!
Vor geraumer Zeit hatte eine unserer Leute versucht dich via B-Net zu kontaktieren :)
Ist die Anfrage angekommen? Ich hoffe doch! Wenn nicht..hast du nun auch eine Anfrage von mir ^^

Liebe Grüße!

Alan.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast